Subsea

Zuverlässige elektrische Aktuatoren und mechatronische Systeme für die Subsea-Öl- und Gasförderung


WITTENSTEIN motion control bietet Subsea-Antriebssysteme und elektrische Subsea-Aktuatoren für den Einsatz in Wassertiefen bis zu 3.000 Metern und darüber hinaus. Unsere Produkte setzen Maßstäbe für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit und werden in der Subsea-Exploration, -­Verarbeitung und -Produktion eingesetzt. Unser hochverfügbarer, zweikanaliger SSEAC© bietet eine vollständige Selbstüberprüfung und gewährleistet ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Installationen. 
 

Erschließen neuer Ölfelder und -quellen

  • Bei der Förderung fossiler Brennstoffe wird der Zugang im Offshore-Bereich zunehmend schwieriger, da größere Wassertiefen und raue Umgebungsbedingungen zur Norm werden. Mit unseren neuen Technologien schafft WITTENSTEIN dort neue Möglichkeiten, wo eine Förderung bisher unwirtschaftlich war.
  • Der Einsatz unserer autarken, sauberen, elektrischen Subsea-Aktuatoren und mechatronischen Subsea-Antriebslösungen ermöglichen den Zugang zu Tiefseelagerstätten und beseitigen die Umweltbelastung durch undichte Hydrauliksysteme; gleichzeitig ermöglichen sie längere Tieback-Leitungen und eine erweiterte Zustandsüberwachung, was zu sichereren Arbeitsabläufen führen kann.
  • Das Ergebnis: erhöhte Förderraten, maximierte Erträge und reduzierte Kosten. 
  • Seit 2001 sind mehr als 250 unserer kundenspezifischen elektromechanischen Aktuator-Antriebssysteme auf dem britischen und norwegischen Kontinentalschelf sowie in brasilianischen und australischen Gewässern im Einsatz.

Subsea-Robotik

Subsea-Robotik und autonome Fahrzeuge (AUV/ROV)

  • Für Subsea-Anwendungen setzen wir qualifizierte Antriebstechnik und -module ein, mit denen sich hoch zuverlässige Systeme konfigurieren lassen.
  • Elektromechanische Komponenten können aufgrund des geringen Platzbedarfs und der standardisierten elektrischen Schnittstellen sehr einfach und flexibel in Subsea-Roboter integriert werden. Das elektrische Antriebssystem liefert eine präzise Rückmeldung über Drehmoment und Drehzahl – was eine Online-Diagnose und Zustandsprüfung ermöglicht. 

Tiefsee-Kohlenwasserstoffförderung

Wir ermöglichen die Förderung von Kohlenwasserstoffen aus der Tiefsee

  • Wo sich in der Tiefsee reiche Lagerstätten fossiler Brennstoffe befinden, haben Sie mit den hochverfügbaren elektromechanischen Subsea-Aktuatoren von WITTENSTEIN die Möglichkeit zu einem über 25 Jahre langen wartungsfreien Förderbetrieb in 3.000 m Tiefe. Unsere bewährten Systeme bieten Zustandsüberwachung und offene Kommunikation nach den neuesten API 17F-Standards.
  • Die elektrische Betätigung bietet eine sichere, umweltfreundliche und hocheffiziente Möglichkeit, Armaturen auf dem Meeresboden zu steuern und zu betätigen.

 

 

Spezialisten für extreme Bedingungen

  • Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei der Bereitstellung von Lösungen für den Subsea-Energiesektor.
  • Unsere voll qualifizierten Programme für elektrische Subsea-Aktuatoren sind seit fast zwanzig Jahren auf dem Meeresboden zuverlässig im Einsatz. Die Herstellung und Montage unserer hochverfügbaren elektromechanischen Subsea-Aktuatoren stützt sich auf erprobte und bewährte Fertigungsverfahren. 
  • Die Systeme von WITTENSTEIN sind wartungsfrei sowie einfach und intuitiv zu handhaben. Sie bieten Möglichkeiten für die ZUSTANDSÜBERWACHUNG zur Bestimmung von Zustand und Funktionsfähigkeit der Armaturen. Mit standardkonformen offenen Kommunikationsschnittstellen ermöglichen sie eine schnelle Bereitstellung und eine einfache Einrichtung.
  • In Wassertiefen von bis zu 3.000 Metern und mehr kommen unsere hochzuverlässigen, hochverfügbaren präzisen und dynamischen Subsea-Aktuatoren zum Einsatz. Die elektrischen Subsea-Aktuatoren SSEAC®, die kompakter, effektiver und umweltfreundlicher als herkömmliche Hydrauliklösungen sind, gestatten eine optimierte Öl- und Gasförderung, vermindern die Umweltbelastung und ermöglichen den Zugang zu größeren Gewässertiefen für Erschließungszwecke.